Home Pressemitteilungen Pressemitteilung vom 10.06.2008